Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Friedberger Stadtkirche erstrahlt im Licht

          FRIEDBERG: Licht in der Kirche hat viel zu tun mit dem Glauben an neue Anfänge, mit Zuversicht und Hoffnung. „Das Licht scheint in der Finsternis“ heißt es im Johannesevangelium“ und bei Matthäus: „Ihr seid das Licht der Welt“. Dieses Thema hat die evangelische Kirchengemeinde mit einer nicht alltäglichen Lichtinstallation aufgegriffen.In vielen bunten, ständig wechselnden Farben werden acht große Sandsteinpfeiler und der Altarbereich der Stadtkirche angeleuchtet. Ein imposantes Farbenspiel, das im Rahmen des Copa-Caba-Noga-Festivals Premiere feierte.

          Dekanatskindertag

          FRIEDBERG: Wenn man doch mal in eine Zeitmaschine steigen könnte und schauen, wie es bei den alten Ägyptern war oder im Mittelalter oder bei den Römern ... Genau solch eine Zeitreise traten 52 Kinder im Grundschulalter beim Dekanatskindertag des Evangelischen Dekanats Wetterau an. Die Zeitmaschine stand in der Friedberger Burgkirche – gebaut hatte sie „Professor Erasmus Habkeinplan“ alias Dekanatsjugendreferent Peter Bergmann.

          Sonntagswort

          28.08.2016 ara

          Die letzten Minuten des Tages

          Pfrin. Ursula Wendt, ev. Gehörlosenseelsorgerin und stellv. Dekanin

          Nachrichten

          12.08.2016 ara

          Ein Hauch von Afrika in der Wetterau: Butzbach neuer Pfarrer Christoph Baumann

          BUTZBACH: Christoph Baumann heißt der neue Pfarrer auf der Butzbacher Pfarrstelle Nord. Grade ist er mit seiner Familie ins Pfarrhaus im Degerfeld eingezogen. Am 15. August tritt er offiziell sein Amt an und am 25. September wird er vom stellvertretenden Dekan André Witte-Karp in einem Festgottesdienst in der Markuskirche eingeführt.

          10.08.2016 ara

          Brot für die Welt: Wetterauer spendeten 2016 fast 90.000 Euro

          Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr von Spendern und Spenderinnen im Kirchengebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau 4.211.951 Euro erhalten. Das ist ein Plus von mehr als 150.000 Euro im Vergleich zum Vorjahr. Allein bei den Kollekten an Heiligabend und Erntedank legten die Gläubigen 1.736.481,24 Euro in den Klingelbeutel. Das waren 90.509,49 Euro mehr als im Jahr zuvor.

          08.08.2016 ara

          Geflüchtete Frauen lernen in Bad Vilbel das Radfahren

          Fahrradfahren kann doch jeder? Was in Deutschland fast jedes Kind lernt, ist für geflüchtete Frauen häufig Neuland. Ein Projekt in Bad Vilbel will ihnen nun zu mehr Mobilität und Sicherheit verhelfen.

          02.08.2016 ara

          Motorroller für indische Pfarrerinnen

          Seit drei Jahrzehnten ist das Evangelische Dekanat Wetterau gemeinsam mit dem Ev. Dekanat Gießen mit der Diözese in Amritsar in Nordindien verbunden. Zwei junge indische Pfarrerinnen profitierten jetzt von dieser Freundschaft.

          14.07.2016 ara

          Dekanatssommerfest

          Gegrilltes und Salat, Faßbier und Nachtisch: alljährlich lädt das Dekanat haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende zum Sommerfest.

          06.07.2016 ara

          Von Reichelsheim nach Nairobi: Pfrin. Amélie Sinapius geht

          Reichelsheim. „Ich habe noch so viel zu sagen, das wird heute etwas länger dauern“, erklärte Pfarrerin Amélie Sinapius. Nach fünfeinhalb Jahren als Seelsorgerin in Reichelsheim, Heuchelheim und Dorn-Assenheim verlässt sie die Wetterau mit ihrer Familie, um in Nairobi (Kenia) zu leben, wo ihr Mann arbeitet.

          Fatma Demirkol holt sich gerne Tipps von Gulpaze Albayrak. Die 69-Jährige ist jeden Tag im Interkulturellen Garten und hilft gerne.

          29.06.2016 cm

          Ein Garten für alle!

          Der Interkulturelle Garten soll Menschen unterschiedlicher Herkunft verbinden, durch gemeinsames Gärtnern. Jeder darf den Garten auch zum Sonnen und Genießen nutzen. Wir waren vor Ort und haben geschaut, wie die Gärtnerinnen miteinander klar kommen.

          28.06.2016 ara

          "Lebbe geht weider"-Trainerlegende zum "anderen" Gottesdienst in Rendel

          Der Rendeler „etwas andere Gottesdienst“ zum Thema „Fussballgötter“ mit der Frankfurter Trainerlegende Dragoslaw Stepanovic, dem Stadionpfarrer Eugen Eckert und dem Vertreter des hiesigen Fußballvereins Erhard Menzel wurde erwartungsgemäß eine vergnügliche Sache.

          28.06.2016 ara

          25 offene Türen bei der 1. Wetterauer Nacht der Kirchen

          Es passte alles zusammen: Der erste schöne und warme Abend des Jahres an einem Wochenende, die Fußball-EM hatte spielfrei und 25 christliche Gemeinden hatten ein ansprechendes und einladendes Programm zusammengestellt: Sommerstimmung bei der 1. Wetterauer Nacht der Kirchen.

          22.06.2016 ara

          Nachhaltig leben: Workshop zur Vernetzung von Initiativen und Bürgern

          Nachhaltig leben ist seit 2010 das Thema der Veranstaltungsreihe "Wetterau im Wandel". Nun wollen der NABU und als Mit-Initiator auch das Ev. Dekanat Wetterau einen Schritt weitergehen und in einem Workshop über Möglichkeiten nachdenken, die beteiligten Institutionen und Menschen besser miteinander zu vernetzen. Am 28. Juni findet in Bad Nauheim ein Workshop dazu statt.

          Schaukasten

          24. Juni 2016

          25 Kirchen öffneten ihre Pforten
          zur ersten
          Wetterauer Nacht der Kirchen


          Hier geht zu den Berichten und Fotos der Nachtfileadmin/content/dekanat-wetterau/download/print/160624_ACK_NdK_programm_web.pdf

          to top