Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Rat und Tat

          Frühjahrssammlung der Diakonie vom 9. bis 19. März 2019

          Arno F. KehrerZwei Wäscheklammern, bemalt mit Smiley-Gesichtern

          Mit Haus- und Straßensammlungen unterstützen die evangelischen Kirchengemeinden die Arbeit der Diakonie. Vom 9. bis 19. März 2019 findet in Hessen und Rheinland-Pfalz die Frühjahrssammlung statt. Die Diakonie Hessen bittet um Ihre Unterstützung.

          Guter Rat muss nicht teuer sein. Aber wo findet man guten Rat, wenn man alleine nicht mehr weiterweiß? Oft sind Menschen aus der eigenen Familie, aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis erste Ansprechpersonen. Sie können zuhören, trösten und vielleicht auch den einen oder anderen Tipp geben. Manchmal sind die Probleme jedoch so groß, dass es damit nicht getan ist. Wer Geldsorgen hat, braucht eine kompetente Schuldnerberatung und wer als berufstätige Mutter erschöpft und überlastet ist, braucht vielleicht Hilfe bei der Antragstellung für eine Kurmaßnahme. Wenn man kein Dach über dem Kopf hat, kann die Wohnungsnotfallhilfe gezielt weiterhelfen und wenn es in der Ehe kriselt, ist die allgemeine Lebensberatung die richtige Adresse. 

          In den regionalen Diakonischen Werken gibt es gut ausgebildete Mitarbeitende, die kostenlos mit Rat und Tat in schwierigen Zeiten zur Seite stehen und mit den Betroffenen gemeinsam einen Weg finden, der eine Perspektive eröffnen kann.

          Die Diakonie Hessen ruft die Kirchengemeinden auf, die Frühjahrssammlung der Diakonie zu unterstützen. Neben Kirchensteuerzuweisungen und einzelnen Kollekten für diakonische Aufgaben sind die Sammlungen ein wichtiger Baustein bei der Finanzierung dieses kirchlichen Arbeitszweigs.

          Die regionalen Diakonischen Werke halten ausführliche Informationen bezüglich der Organisation und Durchführung der Diakoniesammlung bereit – auch für ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler und für Konfirmandinnen und Konfirmanden.

          Sammlungsmaterial (Erkennungsbuttons, Plakate, Flyer, Ausweise, Sammellisten, Spendendosen, Vorlagen für Freianzeigen) können Sie ebenfalls dort bestellen.

           

           

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top