Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Geocaching, LandArt und Kanutour

          Gegen Langeweile: Sommerferien-Aktionen für Kinder und Jugendliche

          Peter BergmannJugendliche des Evangelischen Dekanats Wetterau bei einer Kanutour.Jugendliche des Evangelischen Dekanats Wetterau bei einer Kanutour.

          Die Sommerferien stehen vor der Tür und der Sommer ist endlich in Deutschland angekommen. Da wächst die Lust mal wieder etwas zu unternehmen. Für Kinder und Jugendliche in der Wetterau hat das Team der Evangelischen Jugend im Dekanat spannende Aktionen mit Sport und Spaß vorbereitet.

          Sommeraction für Jugendliche

          Jugendreferent Peter Bergmann und sein Team laden Jugendliche ab 13 Jahren in der zweiten Ferienwoche zur „Sommeraction“ ein.

          Am Montag, 26. Juli, geht es von 11 bis 17 Uhr in den Kletterwald Seulberg. Die Kosten betragen 10 Euro.

          Am Dienstag, 27. Juli, steht eine Kanutour auf der Lahn an. Ab 10 Uhr geht es von Odenhausen nach Gießen, die Rückkehr ist gegen 18 Uhr in Friedberg geplant. Kosten: 10 Euro.

          Am Mittwoch, 28. Juli, lädt das Team von 14 bis 21 Uhr zum Geocaching rund um Butzbach ein. Die Kosten betragen 5 Euro.

          Am Donnerstag, 29. Juli, geht es zum Klettern an den Eschbacher Klippen bei Usingen. Treffpunkt ist um 9 Uhr, das Ende gegen 16 Uhr. Kosten: 10 Euro.

          Den Abschluss bildet am Freitag, 30. Juli, die Suche nach Mr. X in Gießen. Das Stadtspiel für 5 Euro startet um 10 Uhr und geht bis ca. 16 Uhr.

          Der Treffpunkt ist immer am Erasmus-Alberus-Haus in Friedberg, Hanauer Straße 31, gegenüber des Bahnhofs. Gemäß den Hygienebedingungen sind die Plätze begrenzt. Je nach Situation werden auch Corona-Tests nötig sein. Infos werden rechtzeitig vorher kommuniziert.

          Um Anmeldung bis zum 9. Juli bei Peter Bergmann (Tel. 06031/16154-21, Mobil: 0160/91605638, E-Mail: peter.bergmann@ekhn.de) wird gebeten. Die Anmeldung ist für alle Aktionen einzeln oder gleich für alle fünf Tage möglich.

          Ferienaktion in Bad Nauheim

          Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Nauheim lädt Kinder von 6 bis 12 Jahren in den ersten beiden Ferienwochen - vom 19. bis 23. Juli und vom 26. bis 30 Juli - zu einem bunten Programm im Gemeindegarten am Johannisberg ein. Die Tage starten jeweils um 8.30 Uhr und enden um 15 Uhr.

          Geplant wird gemäß den geltenden Corona-Maßnahmen in festen Gruppen mit maximal 15 Personen. Deshalb wird um Anmeldung gebeten. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro, für das 2. und 3. Kind 20 Euro. Weitere Informationen bei Gemeindepädagogin Regina Reitz (E-Mail: reitz@ev-kirche-bn.de, Tel. 06032/713445).

          Ferienaktion in Bad Vilbel

          Unter der Leitung der beiden Gemeindepädagoginnen Julia Krombacher und Martina Radgen und einem Team aus jugendlichen Ehrenamtlichen laden die Ev. Kirchengemeinden Bad Vilbels zu sechs Kindernachmittagen für Grundschulkinder in den Sommerferien ein. Für alle Daheimgeliebenen gibt es jeweils dienstags einen Kindernachmittag mit Spiel- oder Bastelangebot.  Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Anmelden kann man sich, wie bereits im vergangenen Jahr, im Internet unter www.sommerspass-bv.de. Dort kann man auch nachlesen welcher Nachmittag in welcher Kirchengemeinde statt findet.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top