Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Weltmeister bleiben

          Pfarrer Uwe Wagner-Schwalbe, Ev. Kirchengemeinde Münzenberg, stellv. Dekan im Ev. Dekanat Wetterau

          Jogi Löw hat eine Mission. So steht es auf vielen Zeitschriften. Fußball bestimmt wochenlang den Alltag unzähliger Menschen. Unglaubliche Mengen Geld fließen, die Mehrheit zahlt und wenige verdienen daran. Putin hat ein weltweites Publikum und unser Kaiser wird wohl weiter im Verborgenen bleiben. Der Kaiser ist eben doch kein Gott sondern ein menschlicher Mächtiger. Seine „Mission“ hatte er damals erfüllt. Was ist meine „Mission“? Ausgestattet mit einem berühmten Fußballervornamen bin ich eher der, der mit feiert wenn die 2. Mannschaft in die B-Klasse aufsteigt und Meister wird, da wo es noch nicht um Geld geht sondern um Gemeinschaft. Dort spielen mal Jugendliche aus der JVA und mal Flüchtlinge mit, da geschieht Verständigung und Anteilnahme. Dort wird gemeinsam getrauert, wenn Angehörige sterben und Neugeborene werden anständig gefeiert.

          Paulus sagt in der Bibel: Ihr wisst doch, wie es ist, wenn in einem Stadion ein Wettkampf stattfindet: Viele nehmen daran teil, aber nur eine Mannschaft bekommt den Pokal. Macht es wie Sieger, lauft, dass ihr den Preis bekommt. Die Mission heißt: Nehmt euer Leben in die Hand. Kämpft euch durch und vertraut auf Gott der mit unterstützt, der anfeuert mit seinem Wort, der rät und warnt, der liebt. Marco Russ, Eintrachtler aus Hanau, trägt ein Tattoo mit einem Gebet für seine Kinder Moses und Vida. Viele Tiefschläge hat er erlebt, sportliche und gesundheitliche und immer weitergekämpft. Er sagt: „Wer weiß, wo ich heute wäre, wenn ich nicht angefangen hätte, Gott zu vertrauen.“ Diese Botschaft des Pokalsiegers ist mit Geld nicht aufzuwiegen.

          Ob Jogis Jungs die Mission Titelverteidigung erfüllen? Sein Vertrag wurde schon verlängert, egal wie es kommt. Meine Mission: den Pokal Gottes weiter reichen, den Pokal von Glaube, Liebe und Hoffnung. Nehmen Sie ihn, spüren sie ihn und reichen sie ihn weiter, er ist für alle. Lebt als Gottes Weltmeister.

          Pfarrer Uwe Wagner-Schwalbe, Ev. Kirchengemeinde Münzenberg und stellv. Dekan im Ev. Dekanat Wetterau

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top