Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Nachrichten aus 2017

          14.06.2017 ast

          Ein Update für 100 Jugendliche in der Klosterruine

          Gottesdienste hat die Kirchenruine von Kloster Arnsburg schon viele gesehen. Einer wie der Jugendgottesdienst „Reformation 2.0 – Wir brauchen ein Update“ war für das alte Gemäuer aber gewiss eine Premiere. Auch das Publikum an diesem sonnigen Sommersamstagabend entsprach nicht dem, das sich üblicherweise zwischen die mittelalterlichen Mauern begibt. Etwa 100 Jugendliche feierten ihren Gottesdienst zum 500. Reformationsjubiläum auf ihre Weise.

          12.06.2017 ara

          „Boden für die nächste Generation“

          Derzeit ist der Wetterauer Boden ein vieldiskutiertes Thema in der Wetterau und weit darüber hinaus. Mehrere hundert Besucher waren gestern zum diesjährigen Bodentag nach Berstadt gekommen.

          08.06.2017 cpf

          Schulterschluss für den Schutz des Bodens

          BERSTADT: So viel Einigkeit war selten beim Thema Bodenschutz. Kirchenvertreter, Bauern und Naturschützer sprachen sich gestern auf einer Pressekonferenz in der Evangelischen Kirchengemeinde in Wölfersheim-Berstadt für ein Ende des dramatischen Flächenverbrauchs in der Wetterau aus.

          08.06.2017 ara

          Die Gewaltigen - eine Kunstperformance

          Es dürfte spannend werden am kommenden Samstag um 17 Uhr in der Friedberger Stadtkirche wenn die Pfarrerin und Künstlerin Barbara Wilhelmi den Hexenbesen zum Pinsel macht: in ihrer Kunstperformance zur Ausstellung "Die Gewaltigen" schlägt sie ein düseres Kapitel der Kirchen- und auch der Reformationsgeschichte auf.
          Pfingsten

          05.06.2017 pwb

          Pfingsten - Fest der Verständigung

          Das Unmögliche wird wahr: Die Pfingstgeschichte beschreibt, wie Gottes Geist die Menschen über alle Sprachgrenzen verbindet. Das Pfingstfest wird vielerorts mit traditionellen Bräuchen verknüpft und freudig gefeiert. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Pfingsten, Brauchtum und wer in diesem Jahr auf welche Weise feiert.
          Pfadfinder

          26.05.2017 pwb

          Ein Kirchentag der Begegnungen

          Vom 24. bis 28. Mai 2017 bietet der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg über 2.500 Veranstaltungen. Geschätzt 100.000 Menschen nehmen derzeit an den Veranstaltungen in Berlin teil. Aktuelle Nachrichten und Videos ...

          11.05.2017 ara

          Film: Tomorrow - die Welt ist voller Lösungen

          Den vielleicht wichtigsten Dokumentarfilm des Jahrzehnts sehen Sie am 19. Mai um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum West in Friedberg. Gute Ideen zur Lösung der drängendsten Probleme unserer Welt - frei nach Konfuzius: "Es ist besser ein kleines Licht zu entzünden als über die große Dunkelheit zu fluchen."

          11.05.2017 ara

          Dialogpredigt von Bürgermeister Kötter und Dekan Guth in Wölfersheim

          WÖLFERSHEIM: Am kommenden Sonntag, 14. Mai um 10 Uhr wird Bürgermeister Rouven Kötter gemeinsam mit Dekan Volkhard Guth in der Evangelischen Kirche Wölfersheim (Kirchgasse 11) predigen. „Rückkehr aus dem Kloster in die Welt“ steht als Motto über dieser Predigt, nach einem Wort von Dietrich Bonhoeffer.

          06.05.2017 ara

          Arbeit: Die Hälfte unseres Lebens kann Kirche nicht egal sein

          FRIEDBERG: Ein Theologieprofessor, ein Gewerkschaftsvertreter, ein Unternehmer sprechen über die Zukunft der Arbeit - und das an einem besonderen Ort: in der Diakoniewerkstatt Wetterau in Friedberg.

          29.04.2017 ara

          Tages-Pilgertour des Dekanats von Friedberg bis Berstadt

          FRIEDBERG: Dass der Lutherweg 1521 durch die Wetterau führt, hat sich herumgesprochen – doch wo geht’s eigentlich lang? Und wie geht eigentlich Pilgern? Das Evangelische Dekanat Wetterau lädt am 7. Mai von 9 bis 16 Uhr zu einer eintägigen Schnupper-Pilgertour auf dem Lutherweg ein.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top