Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Wir stellen ein!

          Wir sind immer auf der Suche nach Erzieher*innern, die unsere Teams verstärken. Außerdem bieten wir Praktika an und unterstützen die Ausbildung angehender Erzieher*innen.

          Ausbildung:
          Das Evangelische Dekanat Wetterau bildet als Träger der Kindertagesstätten Erzieher*innen aus (Anerkennungsjahr, Berufsbegleitende Erzieherausbildung, Praktikumsplätze für Sozialassistenten und Erzieher*innen in der theoretischen Ausbildung).

          Alle wichtigen Infos zum Erzieherberuf gibt es hier.

          FSJ und BFD:
          Schulabschluss - und jetzt? In unseren Einrichtungen bieten wir jedes Jahr auch Plätze für FSJ und BFD an. Bei Fragen dazu sind die Mitarbeiterinnen der Kita-Geschäftstelle unter 06031/16154-19 oder per E-Mail an kitas.wetterau@ekhn.de erreichbar. Weitere Infos gibt es auch unter: www.ev-freiwilligendienste-hessen.de

          Vorgeschmack gefällig? Das sagt Anna nach 6 Monaten Bundesfreiwilligendienst.

          Praktika:
          In unseren Einrichtungen gibt es auch die Möglichkeit, Praktika zu absolvieren.

          Alle Bewerbungen sind zu richten an:

          Evangelisches Dekanat Wetterau
          Geschäftsstelle Kindertagesstätten
          Hanauer Straße 31
          61169 Friedberg
          kitas.wetterau@ekhn.de

          Bei Fragen sind die Mitarbeiterinnen der Kita-Geschäftstelle unter 06031/16154-19 erreichbar.

          Wir sind Praxispartner der IU Internationalen Hochschule:

          Wir bilden gemeinsam mit der IU Internationalen Hochschule (IU) im dualen Studium aus. Die IU ist Deutschlands größte Hochschule mit über 100.000 Studierenden.


          Während des 3,5-jährigen dualen Studiums wechseln die Studierenden regelmäßig zwischen Theorie-Veranstaltungen an der Hochschule und Praxisphasen in unseren Kitas. So können sie nicht nur ihr neu
          erlerntes Wissen direkt bei uns anwenden, sondern auch wertvolle Impulse und Ideen in den Arbeitsalltag einbringen. Da wir die Studierenden von der Pike auf begleiten, schaffen wir beste Voraussetzungen für eine langfristige Zugehörigkeit.

          Weitere Informationen zur Hochschule finden Sie auf der Webseite der IU.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Aktuelle Stellenangebote

          Bad Vilbel/Heilsberg: Pädagogische Fachkräfte

          Bad Vilbel/Massenheim: Pädagogische Fachkräfte zum 01.08.2024

          Okarben: Pädagogische Fachkräfte im U3-Bereich zum August 2024

          Bad Nauheim/An der Wilhelmskirche: Pädagogische Fachkräfte

          Butzbach/Nieder-Weisel: Stellvertretende Kita-Leitung

          Wir freuen uns auch über Initiativbewerbungen.

          Weitere Stellenangebote der Kitas innerhalb unseres Dekanats, die in Trägerschaft der Kirchengemeinden sind, finden Sie in unserer Stellenbörse.

          Berufspraktika

          In unseren Kindertagesstätten bieten wir Praktika zur staatlichen Anerkennung für den
          Beruf der Erzieherin / des Erziehers an.

          An folgenden Orten sind Stellen frei:

          Bad Vilbel/Massenheim

          Nieder-Weisel

          Ostheim

          Butzbach/Pohl-Göns

          Praktikum als Sozialassistent (m/w/d)

          In unseren Kindertagesstätten bieten wir Praktika für die Sozialassistenz an.

          An folgenden Orten sind Stellen frei:

          Burg-Gräfenrode

          Ostheim

          Nieder-Weisel

           

           

           

          Wir bieten

          • Eine sinnhafte, verantwortungsvolle Tätigkeit
          • Mitarbeit in einem freundlichen und kompetenten Team
          • Qualifizierte Praxisanleitung
          • Fachberatung und Supervision
          • Fort- und Weiterbildung
          • Tarifliche Vergütung nach KDO
          • Anerkennung von Vordienstzeiten bei der Eingruppierung
          • Betriebliche Gesundheitsvorsorge
          • Zusätzliche Altersversorgung durch die EZVK (Ev. Zusatzversorgungskasse)
          • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
          • Zuschussmöglichkeiten bei besonderen finanziellen Belastungen

           

           

          to top