Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Tagesordnung

          Druckfassung

          Tagesordnung der 8. Tagung der Dekanatssynode des Evangelischen Dekanats Wetterau

          in der 12. Wahlperiode: Samstag, 14. September  um 9.00 Uhr.

          Wir beginnen die Tagung mit dem Gottesdienst im Gemeindehaus Arche (Johann-Strauß-Str. 1-3, Bad Vilbel-Dortelweil). Im Anschluss führen wir die Tagung im Dortelweiler Sport- und Kulturforum Dortelweiler Platz 1, 61118 Bad Vilbel-Dortelweil fort.

          1. Begrüßung und Feststellung der Tagesordnung (Drucksache Nr. 8/19)

          2. Grußwort des Bürgermeisters

          3. Feststellung der Beschlussfähigkeit und Verpflichtung neuer Synodaler

          4. Beschluss über das Protokoll der 7.Tagung (Drucksache Nr. 9/19)

          5. Bericht des Dekans (mündlich)

          6. Hessentag Bad Vilbel (Frau Frahn-Langenau) Dauer ca. 40 Minuten

          7. Wahl stellvertr. Dekan*in (0,25 Stelle)

          8. Anträge

          a. Antrag der Ev. Kirchengemeinden in Karben: Aussetzung der Reduzierung von Ver-sammlungsflächen bei Sanierungsmaßnahmen bis Gebäudeentwicklungskonzept in den einzelnen Regionen erstellt ist. (Drucksache Nr. 10/19)

          b. Antrag der Dekanatssynode an die Kirchensynode der EKHN das Dekanat, die Kirchengemeinden und die Regionalverwaltung Wetterau für die nächsten drei Haushaltsjahre durch Bedarfszuweisungen finanziell in die Lage zu versetzen, ihren Aufgaben im Zuge der Anwendung des §2b Umsatzsteuergesetz nachzukommen. (Drucksache Nr. 11/19)

          9. Bericht aus der 7. Tagung der XII. Kirchensynode (mündlich)

          10. Fragestunde

          11. Verschiedenes

          Der Dekanatssynodalvorstand plant eine kleine Kaffeepause von 9:50 Uhr bis 10:15 Uhr,

          eine Mittagspause von 12:45 Uhr bis 13:30 Uhr, das Ende der Tagung für 15:00 Uhr

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top