Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Ältere Nachrichten

          23.05.2024 ahrt

          Rockige Klänge von Deep Purple bis Santana in der Kirche

          Am Sonntag, den 2. Juni um 19 Uhr erklingen Songs von Deep Purple, Santana, Chicago, The Doors, Manfred Mann, Iron Butterfly und andere Rockklassiker in der Butzbacher Markuskirche. Fans klassischer Rockmusik kommen beim Konzert des D.O.O.R.-Projekts voll auf ihre Kosten.

          22.05.2024 ahrt

          Karben: 100. Ausgabe des erfolgreichen "Etwas anderen Gottesdienstes"

          In der Rendeler Kirche wird am Sonntag, 26. Mai um 11 Uhr im Jubiläumsjahr von „1250 Jahre Rendel – Ein Jahr Vielfalt“ eine weitere runde Marke erreicht: nach fast zwölf Jahren kann das Rendeler Format der „Etwas anderen Gottesdienste“ die 100. Ausgabe feiern.

          21.05.2024 ahrt

          Markgrafen-Duo in der Komturkirche

          Im Mittelpunkt des Geistlichen Zentrum der Johanniter in Nieder-Weisel steht mit ihrer wundervollen Akustik die romanische Komturkirche. Auch in diesem Jahr öffnet sie ihre Pforten für Liebhaber der Kammermusik, die am 01. Juni um 18 Uhr eingeladen sind sich fernab vom Alltag einer Stunde voller Klangraritäten hinzugeben.

          21.05.2024 ahrt

          Taizé erleben beim Lichter-Abend und vor Ort in Frankreich

          Die Markus-Kirchengemeinde Butzbach lädt für Sonntag, den 26. Mai um 18 Uhr alle Jugendlichen und Junggebliebenen zu einem Lichter-Abend in den Chorraum der Markuskirche ein. Im Anschluss findet ein Informations-Abend für die im August geplante Fahrt nach Taizé statt.

          14.05.2024 ahrt

          Rock-Klassiker in der Markuskirche

          Am Sonntag, 2. Juni findet um 19 Uhr in der Ev. Markuskirche in Butzbach ein Orgel-Rockkonzert statt. So spielt die Kirchenorgel mit E-Gitarre, Bass, Schlagzeug und Saxofon Klassiker der Rock-Musik und bringt Stücke von Deep Purple, Santana, The Doors, Chicago u.a.m. zu Gehör.

          13.05.2024 ahrt

          Selbstbestimmt bunt – Ausstellung in Wölfersheim

          Mädchen spielen mit Puppen und Jungs mit Autos – ein typisches Geschlechterklischee, das in weiten Teilen der Gesellschaft inzwischen überholt ist. Das Bewusstsein für eine sexuelle und geschlechtliche Vielfalt steigt. Gleichzeitig ist weitere Aufklärungsarbeit wichtig. Die Erlebnisausstellung "Selbstbestimmt bunt" richtet sich dabei besonders an Jugendliche und junge Erwachsene und ist derzeit im Gemeindehaus in Wölfersheim zu sehen.

          13.05.2024 ahrt

          Podiumsdiskussion zur Europawahl in Florstadt

          Wie lässt sich der Weg zu mehr Klimaschutz in Europa mit Themen der Wirtschaftlichkeit und Gerechtigkeit vereinbaren? Das war eine der zentralen Fragen bei der Podiumsdiskussion am vergangenen Montag, zu der das Netzwerk Wetterau im Wandel und die Europa-Union Wetterau eingeladen hatten. Vertreter von Grünen, Freien Wählern, CDU und SPD stellten sich dem Thema "Wege zu einem nachhaltigen und gerechten Europa" im Bürgerhaus in Florstadt.

          08.05.2024 ahrt

          Grüner Hahn nimmt Fahrt auf

          Wie können wir in unserer Kirchengemeinde nachhaltiger und umweltfreundlicher handeln? Das ist eine der zentralen Ziele des Umweltmanagementsystems „Grüner Hahn“. Die Butzbacher Markusgemeinde und die Evangelische Kirchengemeinde am Butzbacher Hausberg haben sich auf den Weg gemacht, nachhaltiger zu werden.

          08.05.2024 ahrt

          Begegnungsgarten Friedberg präsentiert sich bei den Tagen der offenen Gärten

          Der Friedberger Begegnungsgarten hat sich am Wochenende bei den Tagen der offenen Gärten präsentiert. Dabei wurde unter anderem "Pflanzenkohle" mit einem kleinen "Kon Tiki" hergestellt (Kegelgrubenmethode).

          08.05.2024 ahrt

          „Pflege soll für alle da sein“

          Evangelische Landeskirchen und Diakonie Hessen fordern Veränderungen im Gesundheitssystem: Pflege soll für jede und jeden da sein. Darauf weisen die beiden Landeskirchen – die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck – sowie die Diakonie Hessen anlässlich des Tages der Pflege am 12. Mai hin.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top