Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Lutherweg 1521

          Wie geht es den Lutherrosen im Dekanat Wetterau?

          Am 1. Mai 2016 haben wir den Teilabschnitt des Lutherwegs 1521, der im Evangelischen Dekanat Wetterau liegt, feierlich eröffnet. Dabei hat jede Kirchengemeinde, die am Lutherweg liegt, eine Lutherrose und eine Segenskarte überreicht bekommen. Klein waren die wurzelnackten Pflänzchen damals. Inzwischen sind sie 5 Jahre alt und uns interessiert: Was ist aus ihnen geworden?

          Ev. Dekanat Wetterau

          Garten-Projekt

          Gärtnern nach der Bibel: Friedberger Konfis gestalten Bibelgarten

          Dass ein Weinstock in der Bibel vorkommt, dürfte für die meisten nicht verwunderlich sein. Aber Gurken, Melonen und die Gewürz- und Heilpflanze Ysop? Zu welchen Bibelstellen diese Pflanzen gehören, das haben Konfirmand*innen aus Friedberg bei der Gestaltung eines Bibelgartens herausgefunden.

          Hölzinger

          „Orgel des Monats“ Juli

          Stammheimer Orgel klingt wie vor 270 Jahren

          Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Deshalb stellen die Kantor*innen des Evangelischen Dekanats Wetterau in diesem Jahr jeden Monat eine besondere Orgel aus dem Dekanat vor. Die Orgel im Monat Juli steht in der Evangelischen Kirche in Stammheim und ist in ihrer heutigen Form die älteste im Dekanat.

          Hortien

          Kunstprojekt wird fortgesetzt

          Kunst in Kirchen 2021 zum Thema "Hinschauen"

          Nach sechs erfolgreichen Projekten wird es auch im Jahr 2021 wieder „Kunst in Kirchen in der Wetterau“ geben. Das Kunstprojekt ist eine gemeinsame Aktion von Wetteraukreis und der katholischen und evangelischen Kirche im Wetteraukreis und wird vom 3. September bis 10. Oktober stattfinden.

          Nachrichten

          Aufräumarbeiten im Ahrtal wie hier bei der Winzergenossenschaft Mayschoss nach dem verheerenden Unwetter 2021

          04.08.2021 vr

          Hochwasser: Hessen-Nassau hilft mit Schaufeln, Spenden und Seelsorge

          Egal ob Kita, Jugendgruppe oder handwerklich begabte Kirchenvorstände: Viele aus Hessen-Nassau wollen in den Flutgebieten weiter helfen. Wer ist gerade im Einsatz?

          04.08.2021 ahrt

          Programm Ev. Frauen: Anmeldungen zum Dekanatsfrauentag läuft

          Sowohl in Präsenz als auch digital bieten die Evangelischen Frauen im Dekanat Wetterau in den kommenden Monaten Veranstaltungen an, zu denen alle interessierten Frauen eingeladen sind.

          28.07.2021 ahrt

          Aufbrechen in ein neues Land – Gottesdienst zum Übergang in den Ruhestand

          Mit dem Übergang in den Ruhestand beginnt eine neue Lebensphase. Um diesen Übergang mit geistlichem Zuspruch zu begrüßen und zu würdigen, laden das Evangelische Dekanat Wetterau und das Geistliche Zentrum der Johanniter Nieder-Weisel für Samstag, 16. Oktober ab 15 Uhr zu einem Gottesdienst zum Übergang in den Ruhestand in die Komturkirche in Nieder-Weisel ein.

          29.06.2021 ahrt

          Aktuelle Kursübersicht der EFB Wetterau und des Familienzentrums Friedberg

          Endlich kann es wieder losgehen. Die Evangelische Familienbildung Wetterau und das Familienzentrum Friedberg bieten ein abwechslungsreiches Angebot für alle Altersgruppen sowohl draußen als auch in ihren Räumen an. Auch Kurse per Zoom sind weiter im Angebot.

          Impuls

          05.08.2021 ahrt

          Hörpredigt zum 10. Sonntag nach Trinitatis, 8. August: Wo ist unsere Heimat?

          Prädikant Gerd Schwalm aus Florstadt-Stammheim hat eine Predigt von Pfarrer Dr. Jürgen Wolf bearbeitet und eingesprochen (Quelle: Zentrum Verkündigung der EKHN, Frankfurt).

          01.08.2021 ahrt

          Sonntagswort: Kinder im Blick

          Pastoralreferent Michael Langer, katholischer Schulseelsorger an der Sankt-Lioba-Schule Bad Nauheim, sorgt sich um die Kinder- und Jugendlichen in der Corona-Pandemie.
          to top