Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Spendenprojekt für neue Orgel der Bad Nauheimer Dankeskirche

          Klangquelle soll wieder sprudeln

          Bei einer Konfirmation in der Dankeskirche schrie die Walcker-Orgel plötzlich auf. Es klang, als sei Kantor Frank Scheffler darauf zusammengebrochen. War er nicht – das imposante Instrument ist vielmehr kaputt. Ein Kreis Ehrenamtlicher sammelt für eine neue Orgel.

          Ende August wird Friedberg Deutschlands Gospelmetropole

          FRIEDBERG: Nach einer begeisternden Premiere 2015 geht das Wetterauer Gospelfestival in diesem Spätsommer in die zweite Runde:

          Dekanwahl mit großer Mehrheit

          Neuer Dekan für Gießen und Umland: André Witte-Karp

          André Witte-Karp (42) ist der neue evangelische Dekan in und um Gießen. Das regionale Kirchenparlament, die Synode des Evangelischen Dekanats Gießen, wählte den Friedberger Pfarrer am Samstagmittag in der Kirchengemeinde Watzenborn-Steinberg im ersten Wahlgang mit 47 von 60 Stimmen. Er ist Nachfolger von Frank-Tilo Becher, der im Januar ausgeschieden und in die Politik gegangen ist. Die zweite Bewerberin war Pfarrerin Barbara Lang aus Lich.

          Hartmann

          Jetzt anmelden!

          Singen mit Stars der Gospelszene

          In der Wetterau findet Ende August ein großes Gospelfestival zum Mitsingen statt. Es werden 450 Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland erwartet.

          Dekanat Wetterau

          Sonntagswort

          18.07.2019 ara

          Mondlandung

          Pfarrer Uwe Wagner-Schwalbe, Evangelische Kirchengemeinde Münzenberg

          Nachrichten

          21.07.2019 ara

          Konzert mit dem senegalesischen Sänger Fallou Saliou Sy

          FRIEDBERG: Mit einem Konzert des senegalesischen Musikers Fallou Saliou Sy startet der Interkulturelle Garten Friedberg die neue Veranstaltungsreihe „Kultur im Garten“ am 26. Juli.

          25.06.2019 ara

          Orgelklang und afrikanische Trommeln

          Keine 100 Meter liegen zwischen der hochgotischen evangelischen Stadtkirche und der neugotischen katholischen Marienkirche in Friedberg. Beide nahmen mit einem musikalischen Angebot an der 2. Wetterauer Nacht der Kirchen teil, zu der die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in der Wetterau am 14. Juni eingeladen hatte.

          24.06.2019 ara

          Wunsch nach mehr Kontakt

          Was hilft Geflüchteten, besser Deutsch zu lernen? Welche Unterstützung brauchen Ehrenamtliche? Und wie hat sich die Lage für beide Personengruppen geändert? Dies war Thema des Plenums der AG Flüchtlinge, das jetzt in Friedberg tagte.
          Vielfalt: Buntes Fenster in der Diakoniekirche Weißfrauen in Frankfurt

          09.06.2019 vr

          Vielfalt: Fremdes verstehen und Eigenes nicht verschweigen

          Das Fremde verstehen und das Eigene nicht verschweigen: Das ist die große Überschrift zu Pfingsten, sagt Kirchenpräsident Volker Jung in seiner Andacht zum Fest 2019.

          07.06.2019 ara

          Das Fremde wird zum Nächsten

          FRIEDBERG: Seit 2014 gewährt die evangelische Gemeinde in Friedberg Kirchenasyl. Ein Team kümmert sich um die Schutzsuchenden. Diese Aufgabe hat die Ehrenamtlichen verändert.

          21.05.2019 ara

          Trauer um Ernst-Peter Wirth

          Ernst-Peter Wirth ist tot. Er war Synodaler im Evangelischen Dekanat Wetterau, zuletzt Mitglied des Finanzausschusses, langjähriger und hochengagierter Vorstandsvorsitzender der Diakoniestation Münzenberg-Trais bis zu deren Übergang in die GfdS 2016 und selbstverständlich war er auch Kirchenvorsteher in seinem Heimatort Münzenberg-Trais. Daneben engagierte er sich in der Kommunalpolitik, bei den Traaster Schausteckern und den Freunden der Burg Münzenberg.

          21.05.2019 cpf

          Ein Stück Heimat geben

          Der Grill ist heiß, die Usa plätschert. Unter dem Pavillon mitten im Grünen sitzen bereits Projektteilnehmer und Gäste des Interkulturellen Gartens in Friedberg. Auf dem Programm steht die Eröffnung der Saison. 700 Quadratmeter groß ist das Grundstück nahe den 24 Hallen.

          21.05.2019 cpf

          Gott loben in verschiedenen Sprachen

          Ein gemeinsamer Gottesdienst für Gehörlose und Hörende in der Friedberger Stadtkirche wurde zu einem gelungenen Versuch, eine inklusive Brücke zu schlagen.

          21.05.2019 cpf

          Auf Luthers Spuren durch die Wetterau

          Einen Tag lang pilgerte eine Gruppe aus dem Dekanat Wetterau auf dem Lutherweg von Nieder-Weisel nach Bad Nauheim.

          14.05.2019 cpf

          „Sterbende brauchen Begleitung“

          Im März gründete sich in Friedberg der Förderverein für ein stationäres Hospiz. Ziel ist es, den Bau und Betrieb eines Hospizes für den Wetteraukreis zu begleiten.
          to top