Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Brot für die Welt

          Wetterau mit sehr gutem Spendenergebnis

          Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr 5.091.869 Euro aus dem Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau erhalten. Die Kollekten im Dekanat Wetterau liegen etwa auf gleichem Niveau wie im Vorjahr.

          Jörg Böthling/Brot für die Welt

          Ankommen im Herzensberuf

          Sven Rathmann ist der Neue in der Mittleren Wetterau

          Sven Rathmann lacht. Seine Augen strahlen Lebensfreude aus. Der 34-jährigen mit dem roten Rauschebart, hoher Stirn und langem Zopf im Nacken hat ein zugewandtes Wesen. Das wird er brauchen: Seit 1. Juli ist er Pfarrer im evangelischen Nachbarschaftsraum Mittlere Wetterau mit Dienstsitz in Reichelsheim.

          Ines Dauernheim

          Zum "Tag der Pflege"

          „Gepflegter Feierabend“ für Pflegekräfte mit Engel Cosmo

          Zu einem "gepflegten Feierabend" haben die Klinik- und AltenseelsorgerInnen im Evangelischen Dekanat Wetterau kürzlich Pflegekräfte ins Erasmus-Alberus-Haus in Friedberg eingeladen.

          Hortien

          Geistliches Zentrum der Johanniter Nieder-Weisel

          Pfarrer Johannes Misterek in Nieder-Weisel eingeführt

          Am Wochenende ist Johannes Misterek als neuer Pfarrer am Geistlichen Zentrum der Johanniter Nieder-Weisel eingeführt worden. Zum 1. August nimmt er seinen Dienst auf.

          Hortien

          Bitte nach rechts scrollen für weitere Elemente

          Nachrichten

          17.07.2024 ahrt

          Etwas anderer Gottesdienst: Brücken bauen mit Peter Mayer und Anne Bücheler

          Im neuen digitalen Etwas anderen Urlaubs-Gottesdienst besuchen Pfarrerin Nadia Burgdorf und Stephan Kuger zwei Karbener Brückenbauer.

          17.07.2024 ahrt

          Männerpilgern: Ein lohnender Weg

          Das Pilgerangebot mit Dekan Volkhard Guth und Ökumene-Pfarrer Siegfried Nickel auf dem Lutherweg stand unter dem Motto „Mach ´s Maul auf!“.

          11.07.2024 ahrt

          30. Friedberger Sommerkonzerte starten

          Vom 14. Juli bis zum 25. August finden in diesem Jahr die Friedberger Sommerkonzerte statt. Bereits in der 30. Auflage organisiert Kantor Ulrich Seeger seit 1995 die Sommerkonzerte in der heißen Jahreszeit im gotischen und angenehm kühlen Kirchenraum der Stadtkirche.

          26.06.2024 ds_rk

          Umfrage zu Nachhaltigkeit in der EKHN

          Nachhaltigkeit sieht die EKHN als eine ihrer zentralen theologischen und kirchlichen Aufgaben im 21. Jahrhundert an. Um die eigenen Nachhaltigkeitsziele zu schärfen und konkrete Maßnahmen zu entwickeln, arbeitet sie derzeit an einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie. Dazu lädt das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung jetzt zu einer Umfrage ein.

          23.04.2024 red

          Der geistlichen Perspektive im Strukturprozess „ekhn 2030“ mehr Raum geben

          Das Zentrum Verkündigung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und das Geistliche Zentrum der Johanniter Nieder-Weisel im Evangelischen Dekanat Wetterau laden gemeinsam zu einem Impuls- und Begegnungstag mit dem Titel „Spirituelle Kirche 2030“ ein.

          01.08.2023 mr

          Was macht die EKHN mit der Kirchensteuer?

          Die Kirchensteuer ist die mit Abstand größte Einnahmequelle der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Dank ihr kann ein breites Spektrum an Veranstaltungen und verlässlichen Diensten angeboten werden, die vielen Menschen zugutekommen. Fakten und Hintergründe bietet eine „Kirchensteuer wirkt“-Broschüre.

          Impuls

          14.07.2024 ahrt

          Sonntagswort: Langeweile

          Pfarrer Jörg Wiegand, Evangelische Markus-Kirchengemeinde Butzbach, schreibt einen Impuls darüber, was passiert, wenn wir Langeweile haben.

          02.07.2024 ahrt

          Hörpredigt Juli 2024: Weihnachten im Sommer?

          Prädikant Gerd Schwalm aus Stammheim liest die Predigt von Pfarrerin Dr. Mareike Blischke zu 2. Mose 2, 1-10 (Quelle: Zentrum Verkündigung der EKHN, Frankfurt).
          to top