Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Ehemaliger EKD-Ratsvorsitzender predigte in Bad Vilbel

          Gottesdienst in der Christuskirche mit Anne und Nikolaus Schneider

          Das lockte! Ein Gottesdienst mit Anne und Nikolaus Schneider als Predigende. Er, der ehemalige Ratsvorsitzende der EKD und damit höchster Repräsentant der Evangelischen Kirche in Deutschland und sie, Theologin und ehemalige Realschullehrerin für Mathematik und Evangelische Religion. Am vergangenen Sonntag konnte man beide in der Evangelischen Christuskirche Bad Vilbel erleben.

          CK Bad Vilbel

          Infoabend zum Ausbildungskurs 2020 am 27. November 2019

          Notfallseelsorge sucht Unterstützung

          WETTERAUKREIS: Für den Wetteraukreis werden ehrenamtliche Notfallseelsorger gesucht. Der neue Ausbildungskurs startet im Februar 2020. Pfarrerin Christine Zahradnik, Leiterin der Notfallseelsorge im Wetteraukreis und Main-Taunus-Kreis lädt vorab alle Interessierten zu einem Informationsabend am 27. November 2019 um 19 Uhr in das Haus der Kirche in der Händelstraße 52 nach Bad Soden ein.

          Dirk Ostermeier

          ACK –Wetterau setzt ein Zeichen für die Menschen in Nord-Syrien

          Mehr als 100 Teilnehmende beim Friedensgebet in Bad Vilbel

          Zu einem Friedensgebet für die bedrängten Regionen in Nordsyrien hatte am 3. November die ACK Wetterau nach Bad Vilbel Menschen aller Religionen und Konfessionen eingeladen.

          Noss

          Digitalisierung: theologisch-ethische Dimensionen und Chancen für die Kirchengemeinde

          Gleich zweimal spricht Kirchenpräsident Dr. Volker Jung im November in der Wetterau über Digitalisierung: am 6. November in der TH Mittelhessen (Friedberg) und am 22. November in der Bad Vilbeler Christuskirche im Rahmen der Reihe "Talk unterm Turm".

          EKHN Neetz

          Sonntagswort

          07.11.2019 ara

          Nicht schweigen!

          Dekan Volkhard Guth, Evangelisches Dekanat Wetterau

          Nachrichten

          11.11.2019 ara

          Die Kraft der Solidarität: Menschenrechtler Peter Steudtner kommt nach Butzbach

          Der Menschenrechtler und Dokumentarfilmer Peter Steudtner wurde 2017 in der Türkei verhaftet. In der Butzbacher Markuskirche berichtet er am 17.11. um 19 Uhr über seine Haft, Freilassung und die Auswirkungen auf seine Arbeit heute.

          05.11.2019 ara

          Mendelssohns "Elias" in Bad Vilbel und Bergen-Enkheim am 9./10. November

          Der Elias gilt als Meilenstein in Mendelssohns kompositorischem Schaffen und als Höhepunkt der Oratorienliteratur des 19. Jahrhunderts. Am 9. und 10. November kommt er in Bergen-Enkheim und Bad Vilbel zur Aufführung. Es musizieren die Kantoreien der Ev. Kirchengemeinde Enkheim und der Christuskirchengemeinde Bad Vilbel gemeinsam mit der Kammerphilharmonie Seligenstadt.

          05.11.2019 mhart

          Neuer Dekan will Mutmacher sein

          Ein Mutmacher will der neue Gießener Dekan André Witte-Karp sein. Bis zu diesem Herbst war er noch Pfarrer in Friedberg - am Sonntag wurde er in der Gießener Petruskirche in sein neues Amt eingeführt.

          31.10.2019 ara

          Weder hier noch dort sein

          BAD NAUHEIM: Wie fühlt sich ein Mensch, der reanimiert wurde? Damit befasste sich ein interdisziplinäres Symposium des Evangelischen Dekanats Wetterau am Wochenende. Rund 90 Personen waren in Bad Nauheim dabei. Ziel der Veranstaltung in der Klinik Wetterau und Wilhelmskirche war der Blick auf Nahtoderfahrungen und ihre Bewältigung, vorgetragen von Vertreterinnen und Vertretern aus Theologie, Medizin, Anthropologie, Kunst und Kulturwissenschaften.

          21.10.2019 ara

          Wenn die Liebe Trauer trägt

          Mit einem persönlichen Brief an ihre Mitglieder macht die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau in diesem Herbst auf das Thema Trauer aufmerksam. Im Rahmen dieser Aktion liest Britta Laubvogel aus ihrem 2012 erschienen Buch „Wenn die Liebe Trauer trägt“ in Assenheim, Friedberg, Karben und Wölfersheim.
          Bürgermeister Guido Rahn überreicht symbolisch den Schlüssel an Kita-Leiterin Heike Müller (links) und Elisabeth Kessler (Geschäftsführerin Kitas in Dekanatsträgerschaft).

          21.10.2019 ara

          Ein Haus, auf Zukunft gebaut

          Bereits im September zog die Kita im Karbener Stadtteil Burg-Gräfenrode in ihr neues Gebäude ein. Jetzt stand das Einweihungsfest in der Freihofstraße 22 auf dem Programm. Träger der Kita „Regenbogenland“ ist das Evangelische Dekanat Wetterau.

          17.10.2019 ara

          Frieden fördern - mit Hin- und Rückspiel

          BAD NAUHEIM: Auf Einladung der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit (GcjZ) Wetterau war am Dienstag, 15. Oktober, Prof. Dr. Manfred Lämmer von der Deutschen Sporthochschule Köln in der Lounge des EC Bad Nauheim zu Gast. Er öffnete ein spannendes Fenster: Zur Verblüffung der Zuhörer, die an diesen sportlichen hotspot gekommen waren, ist es vor allem der Sport gewesen, der die Beziehungen zwischen Deutschland und Israel nach 1945 erst möglich gemacht hat.

          16.10.2019 ara

          Qualitätsoffensive mit langem Atem

          Im Oktober 1999 kam Kantor Frank Scheffler an die Evangelische Kirchengemeinde in Bad Nauheim. Der gebürtige Gießener trat damit in die Fußstapfen von Rainer Lille, einem seiner ehemaligen Lehrer und viel beachteten deutschen Organisten zwischen 1965 und 1985. Nach Lille folgte für kurze Zeit Thorsten Laux. Nun war es aber an dem jungen, talentierten Scheffler die Kirchenmusik in Bad Nauheim insgesamt auszubauen.

          01.10.2019 ara

          Diakonie erleben - Konfirmand*innen unterwegs

          32 Konfirmandinnen und Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Niddatal-Assenheim machten sich am Dienstag den 24.09.2019 auf den Weg. Ihre Ziele waren das Erasmus-Alberus-Haus, Pflegeheim, die Tagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen, das Karl-Wagner-Haus für Menschen in sozialen Notlagen und die Allgemeine Lebensberatung im Haus der Diakonie in Friedberg.

          27.09.2019 ara

          Die Kette der Betenden endet nicht an diesem einen Tag

          Mit einem Gebet nordamerikanischer Indianerinnen aus dem Jahr 1981 haben sie sich auf den Weg gemacht: Zwölf Frauen aus dem Evangelischen Dekanat Wetterau wanderten den Pilgerinnenweg, um sich an 70 Jahre Weltgebetstag in Deutschland zu erinnern.
          to top