Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Impulse

          Nauaufnahme einer Person, die Gitarre spielt. Man sieht die Hände und die Gitarrenseiten.

          01.03.2024 ahrt

          Hörpredigt für März 2024 – Das Walk-On-Lied, eine Lebensbegleitmusik

          Prädikant Gerd Schwalm aus Stammheim liest die Predigt von Dr. Sigrun Welke-Holtmann zu Matthäus 21, 1-11 (Quellenangabe für Predigt: Zentrum Verkündigung der EKHN, Frankfurt).

          25.02.2024 ahrt

          Sonntagswort: Halt geben

          Pfarrerin Sophie Gesing, Nachbarschaftsraum Friedberg, schreibt einen Impuls zur Fastenzeit.

          18.02.2024 ahrt

          Sonntagswort: Wenn der Glaube aufhört

          Pfarrer Eckart Dautenheimer, Ev. Gesamtkirchengemeinde Karben, schreibt einen Impuls darüber wie es sich anfühlt, den Glauben zu verlieren.

          11.02.2024 ahrt

          Sonntagswort: "All you need is love"

          Pfarrer Volkhard Guth, Dekan des Ev. Dekanats Wetterau, schreibt einen Impuls zum Valentinstag.

          04.02.2024 ahrt

          Sonntagswort: Maria Lichtmess

          Pfarrer Rudolf Göttle, katholischer Pfarrvikar Heldenbergen, Karben und Kloppenheim, schreibt über das katholische Fest Maria Lichtmess.
          betende Statue aus Stein vor einem grünen Baum mit rosa Blüten

          01.02.2024 ahrt

          Hörpredigt für Februar 2024 - Beten kann so einfach sein

          Prädikant Gerd Schwalm aus Stammheim liest die Predigt von Pfarrer em. Martin Henninger zu 1. Timotheus 2, 1-4 (Quelle: Zentrum Verkündigung der EKHN, Frankfurt).

          28.01.2024 ahrt

          Sonntagswort:"Wir" ist nicht gleich "wir"

          Pfr. Dr. Klaus Neumeier, Ev. Christuskirchengemeinde Bad Vilbel, schribt über den Unterschied eines ausgrenzenden und eines gemeinschaftlichen "Wir"-Gefühls.

          21.01.2024 ahrt

          Sonntagswort: Gesegnete Anfänge

          Pfarrer Johannes Misterek, Ev. Kirchengemeinde Dortelweil, wünscht zum jahresbeginn "gesegnete Anfänge".

          14.01.2024 ahrt

          Sonntagswort: Alarm oder Segen?

          Pfarrerin Irina Vöge, Ev. Kirchengemeinde Massenheim, schreibt zum Jahresbeginn von einem persönlichen Urlaubs-Erlebnis.
          Schafherde auf Wiese

          11.01.2024 ahrt

          Hörpredigt Januar 2024 - Das Hirtenprinzip

          Prädikant Gerd Schwalm aus Stammheim liest die bearbeitete Predigt von Pfarrer Markus Witznick zu 1. Petrus 5, 1-4 (Quelle: Zentrum Verkündigung der EKHN, Frankfurt).

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top