Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Flüchtlingshilfe

          Der Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland ist groß und wird in absehbarer Zeit nicht weniger werden. Viele Kirchengemeinden arbeiten an den kommunalen Runden Tischen mit oder haben sie gar ins Leben gerufen. Menschen bauen mit an einer Willkommenskultur, begleiten Arztbesuche, geben Deutschunterricht, helfen mit Sach- und Geldspenden, übersetzen ... das Engagement ist groß und vielfältig. Das Evangelische Dekanat Wetterau will vor allem dieses großartige ehrenamtliche Engagement  Helfer/innen unterstützen und besser vernetzen.

          Deshalb hat Dekanatsfererent Wolfgang Dittrich die Gründung der "AG Flüchtlingshilfe Wetterau" mit angestoßen, in der örtliche Runde Tische, Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Kirchen und Kreisverwaltung eine gemeinsame Plattform haben.

          Die AG Flüchtlingshilfe Wetterau informiert auf einer eigenen Website über Ansprechpartner/innen, Veranstaltungen, rechtliche und soziale Rahmenbedingungen und aktuelle Berichte über die Flüchtlingsarbeit in der Wetterau:
          www.ag-fluechtlingshilfe-wetterau.de

          Gemeindepädagogin Gerlinde Jallow verstärkt seit Januar 2015 das Dekanatsteam und arbeitet mit halber Stelle im Bereich Flüchtlinge. Sie unterstützt die Vernetzung der Flüchtlingshilfe und hat die neue Website der AG Flüchtlingshilfe Wetterau mit aufgebaut. Für Ehrenamtliche und Kirchengemeinden ist sie Ansprechpartnerin in allen Fragen der Flüchtlingshilfe. Außerdem ist sie Mitglied des Runden Tisches in Butzbach und war bereits Gast bei den Runden Tischen in Friedberg, Wölfersheim, Rockenberg, Altenstadt, Limeshain und Rosbach - auf weitere Einladungen freut sie sich. In besonderen Einzelfällen übernimmt sie auch die Einzelbegleitung von Flüchtlingen. Einer ihrer Arbeitsschwerpunkte ist zurzeit die Frage, in welchem Rahmen Flüchtlinge in Deutschland arbeiten dürfen.
          Jallow ist erfahren in der Begegnung mit anderen Kulturen: seit 16 Jahren verbrint sie jährlidh Zeit in Westafrika und hat dort Freunde gefunden.

           

           

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Kontakt

          Wolfgang Dittrich
          Referent für gesellschaftl. Verantwortung


          Evangelisches Dekanat Wetterau
          Erasmus-Alberus-Haus
          Hanauer Str. 31
          Postfach 10 02 16
          61142 Friedberg

          Tel. 06031 16154-13
          Fax 06031 16154-15
          wolfgang.dittrich@ekhn.de



          to top