Dekanat Wetterau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wetterau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Interkultureller Garten

          KrugInterkultureller Garten MarburgInterkultureller Garten Marburg

          Gemeinsam arbeiten, reden, lernen, feiern - im Garten kommen Menschen ins Gespräch, lernen einander kennen, erfahren mehr über die Natur und genießen gemeinsam die Früchte ihrer Arbeit. All das soll möglich werden im Interkulturellen Garten des Evangelischen Dekanats Wetterau, der zurzeit in Friedberg entsteht.

          Das Gelände ist bereits gefunden, der Pachtvertrag mit der Stadt Friedberg unterzeichnet. Starten will das Dekanat mit einem Schrebergarten an der Usa als „Keimzelle“.  Langfristig wird eine Ausweitung auf ein Teilstück einer naheliegenden Ackerfläche angestrebt.

          Angesprochen sind vor allem Einheimische und Migranten aus der Friedberger Altstadt. Die Altstadt gilt als sozialer Brennpunkt, viele Menschen dort sind von Armut betroffen oder bedroht. Nachbarschaftliche Kontakte, die in solch einer Situation unterstützend sein können sollen gestärkt und befördert werden. Gerade bei Migranten gibt es ein großes Bedürfnis, ein Stück Land selbst zu bebauen, weil sie dies aus ihrer Heimat kennen. Jede Person oder Familie bekommt  ein eigenes Beet. Die Gartennutzer sollen von Anfang an in den Aufbau des Gartens und in die Entscheidungen eingebunden werden. Eine feste Vorgabe gibt es allerdings: die neuen Gärtner sollen ökologisch arbeiten.

          Die Anschubfinanzierung für die ersten drei Jahre  kommt von der DRIN-Projektförderung  der EKHN, die Geld zur Förderung von Projekten der Gemeinwesenarbeit zur Verfügung stellt. DRIN steht für Dabei sein, Räume entdecken, Initiativ werden und Nachbarschaft leben Darüber hinaus   wird auch Ev. Dekanat Wetterau das Projekt mit eigenen Mitteln fördern.

          Als Kooperationspartner konnte das Dekanat, die Stadt Friedberg, das Diakonische Werk Wetterau, die Kinderfarm Jimbala, den NABU Wetterau, die Ev. Familien.Bildungsstätte und das Internationale Zentrum Friedberg gewinnen. Alle Organisationen wollen das Projekt mit ihren Möglichkeiten unterstützen.

           

           

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Projektkoordination

          Gerlinde Jallow
          Gemeindepädagogin 

          Evangelisches Dekanat Wetterau
          Erasmus-Alberus-Haus
          Hanauer Str. 31
          Postfach 100216
          61142 Friedberg

          Tel. 06031 16154-28
          Fax 06031 16154-15
          gerlinde.jallow@ekhn-net.de


          Britta Laubvogel
          Bildungsreferentin
          Evangelisches Dekanat Wetterau
          Erasmus-Alberus-Haus
          Hanauer Str. 31
          Postfach 100216
          61142 Friedberg

          Tel. 06031 16154-18
          Fax 06031 16154-15
          britta.laubvogel.dek.wetterau@ekhn-net.de

          to top